Gas Rebels - Shop Opening

Nun, das Problem ist weithin bekannt. Wenn man als Biker Klamotten will, die nicht von der Stange sind, d.h. von keiner der bekannten Motorrad-Ketten, dann gibt es nicht viele Möglichkeiten. Entweder man sucht sich die Finger im Internet wund, um doch das ultimative neue Teil aus Asien, Amerika oder sonst wo her zu ergattern, zahlt nachher horrende Versandgebühren, muss ewig warten und ist im schlimmsten Fall nachher mit der Qualität des Produktes nicht zufrieden und der Spaß beginnt von Vorne. In den letzten Jahren haben ein paar kleine - meist als Webshop beginnend - Geschäfte dieses Problem aufgegriffen und man konnte endlich anfassen, riechen, sich verlieben. Doch auch da bestand das Problem, dass solche Geschäft nur vereinzelt über ganz Deutschland verteilt waren. Wollte man aus NRW an bestimmte Must-Haves kommen, blieb einem der Weg nach Hamburg oder Süddeutschland kaum erspart. 

 

Dies hat nun ein Ende! Natalie und Janosch Nowrot haben den feinsten Zwirn, topaktuell, aus der ganzen Welt nach Monheim in NRW geholt. Am Samstag, den 25. August 2018 haben sie ihren Shop Gas Rebels eröffnet. Marken wie John Doe, Atwyld,Vans, Dickies, Seventies, Sinner, 78, Fukc Clothing, DMD und viele mehr gibt es dort erstehen und das Sortiment wird laufend erweitert.

 

Bei der Eröffnung wurde nicht nur ein erster Einblick in die heiße Ware ermöglicht, mit Popcorn und feinster Musik von Bad Bone Junction lies es sich gemütlich mit den Shop Betreibern austauschen und Gleichgesinnte kennenlernen. Denn eins wissen wir ja schon lange, Motorradfahren verbindet - über alle Grenzen hinweg.

 

Schaut doch einfach mal vorbei und überzeugt euch selbst.